CARBONIA

EAT, SEED und BREED zusammen mit deinen Freunden auf dem Planeten Carbonia.

Wir schreiben das Jahr 2059!

Die Menschheit hat sich fast selbst ausgelöscht: Alle lebensnotwendigen Ressourcen sind aufgebraucht, die Luft ist verpestet und meterhohe Müllberge türmen sich in die Lüfte. Doch es gibt Hoffnung! Einige Menschen haben sich aufgemacht, um nach einem neuen Lebensraum zu suchen. Sie haben ihn gefunden: Carbonia.

Hier in der fremden Welt von Carbonia blühen die Bäume, es gibt saubere Luft und die Landschaft ist nicht vermüllt. Kann es das hier wirklich geben? Verunsichert betreten die Entdecker den neuen Planeten. Auf Carbonia finden die Neuankömmlinge erste Gebäude vor, die von den Carboniern selbst erschaffen wurden, bevor diese einen anderen Planeten besiedelten, um diesen zu erneuern.

Ihr habt nun auf Carbonia die Chance zu beweisen, dass ihr aus den Fehlern der alten Generation gelernt habt. Aber Vorsicht, Carbonia weiß sich zu wehren, wenn ihr versagt.

Eat

Teil‘ dein Essen mit Carbonia: Erhalte wichtige Ressourcen, indem du Bilder von deinem Essen hochlädst. So haben deine Tierchen auch was davon. Wenn du am Lebensbaum die Essensbilder deiner Mitspieler bewertest, erhältst du Heilungspunkte, über die sich deine Tierchen nach einem Kampf freuen werden.

Seed

Lass‘ die Felder blühen: Pflanz deine gesammelten Samen an und bau‘ deine Farm aus. Erkunde das Land deiner Freunde, um zu sehen, wer die grünsten Felder und die stärksten Tierchen gezüchtet hat.

Breed

Verteidige dich: Deine Tierchen werden dir gegen die gefährlichen Carbonia-Wesen zur Seite stehen. Behandele sie gut!

Spielbeschreibung

Die Erde ist am Ende, alle ihre natürlichen Ressourcen sind verbraucht. Dort zu leben ist jetzt unmöglich. Steig‘ in dein Raumschiff und besiedele mit deinen Freunden einen neuen Planeten!

Auf Carbonia bewirtschaftest du dein eigenes Land und züchtest außergewöhnliche Tierchen. Stelle dein strategisches Geschick auf die Probe und bewahre deine neue Heimat vor dem Untergang. Sei vorsichtig: Im Gebüsch lauern unbekannte Wesen, die auf deine Ernte scharf sind. Zusammen mit deinen Freunden musst du auf Carbonia um dein Überleben kämpfen. Und denk‘ daran: Du bist, was du isst!

Willkommen auf Carbonia!

Wir schreiben das Jahr 2059: Du besiedelst einen neuen Planeten und musst beweisen, dass die Menschheit auch überleben kann, ohne ihn auszubeuten.

Wie soll das gehen?
Du fotografierst dein Essen und erhältst dafür Samen. Diese pflanzt du an, erntest sie und erhältst Ressourcen. Aus diesen erschaffst du Carbonies, niedliche Wesen, die auf Carbonia leben. Sie helfen dir dein Land vor den bösen Nemesiden zu beschützen, die mehrmals täglich über Carbonia streifen.

Außerdem kannst du andere Ländereien in deiner Spielwelt besuchen und dort die Carbonies deiner Nachbarn bewundern.

Dieses kleine Tutorial erklärt dir die wichtigsten Spielaktionen!

Viel Spaß und Erfolg!

  • Essen, fotografieren und säen

    Fotografiere deine Hauptmahlzeiten und erhalte Samen für deine Beete. Ordne dabei deinem Essen drei Hauptzutaten zu. Die Zutatensamen kannst du dann auf den Beeten anpflanzen. Behalte dein Essen im Auge! Es verursacht Monstrabon, ein Gas, von dem sich die Nemesiden ernähren und welches der Luft von Carbonia schadet.

  • Ernten

    Pflanze die Zutatensamen auf die Beete. Nach ein paar Stunden kannst du sie ernten. Erntest du sie zu früh, bringen sie dir weniger Ertrag. Wenn du aber zu lange wartest, verdirbt die Saat.

  • Carbonies

    Im Gehege kannst du bis zu 5 Carbonies züchten. Hierfür ordnest du einfach deine geernteten Ressourcen den gewünschten Körperteilen zu. Du kannst die Wesen auch hochstufen. Sie werden so stärker und gewinnen an Kampfmoral. Wenn dir ein Körperteil nicht gefällt, kannst du dieses verändern.

    Mehrmals täglich versuchen böse Nemesiden dich anzugreifen. Je stärker die Carbonies sind und je höher ihre Kampfmoral, desto besser können sie dein Land verteidigen.

    Probiere es aus!

  • Baum des Wissens

    Am Baum des Wissens kannst du Essenszusammenstellungen aus anderen Welten bewerten. Stimmt das fotografierte Essen mit den ausgewählten Zutaten überein? Ist dem nicht so, bekommt man als Spieler Samen, die schlechter wachsen. Achte also auch du darauf deine Zutaten ehrlich einzuordnen. Für jede Bewertung erhältst du wichtige Heilungspunkte für deine Carbonies.

    Heilungspunkte kannst du aber auch sammeln, wenn du von Zeit zu Zeit eine Frage für eine statistische Erhebung beantwortest. Danke im Voraus für deine Mitarbeit!

  • Hauptgebäude

    Hier im Hauptgebäude kannst du dir deine Spielstatistiken anschauen. Und vergiss nicht: die Werte deiner Ländereien beeinflusst du selbst. Versuche das Monstrabon im grünen Bereich zu halten.

  • Carbonia

    Mit dem Planeten-Button kannst du andere Ländereien besuchen. Dort kannst du dir die Carbonies deiner Spielkameraden anschauen und diese loben. Das stärkt ihre Kampfmoral. Mit dem Zahnrad-Button gelangst du ins Menü. Dort kannst du dich aus der Welt ausloggen und Spieleinstellungen festlegen.

    Oben rechts siehst du außerdem den aktuellen Spieltag der Welt sowie den … deiner Ländereien, das Verhältnis von Monstrabon-Gehalt zu Stärke all deiner Carbonies.

  • Ressourcen

    Hier findest du deine verfügbaren Ressourcen. Wie viele der vier Hauptzutaten hast du bereits geerntet? Die Zahlen in den Klammern sind die Anzahl der Samen, die du anpflanzen kannst. Rechts daneben findest du die Heilungspunkte, um deine Carbonies zu heilen.

Lieber Carbonia-Spieler:

Carbonia kann hier über die Website heruntergeladen werden. Dafür musst du folgendes tun:

Allerdings werden nur Android-Geräte unterstützt, die mindestens Android 8.0 installiert haben. Wenn deine Gerät nicht dazuzählt, kannst du das Spiel trotzdem spielen, indem du es hier über die Website herunterlädst und installierst. Dafür musst du folgendes tun:

Rufe die Einstellungen deines Gerätes auf. Im Bereich Sicherheit gibt es einen Bereich für die Bildschirmsperre und die Sicherheit). Dort muss die Option zur Berechtigung unter Unbekannte Quellen aktiviert werden.
Das ist notwendig, damit die App außerhalb des Play Stores heruntergeladen und installiert werden kann.

Danach kannst du die App über den Button unten herunterladen und auf deinem Gerät installieren. Updates werden ggfs. genauso installiert.

HERUNTERLADEN

Und dann wünschen wir viel Spaß.

Top